INSEL-RHODOS-URLAUB.DE

  Rhodos Reiseangebote Hotels Kontakt Impressum
 Rhodos
 Rhodos - Home
 Reiseangebote
 Rhodos Blog
 Rhodos Karte
 Unser Rhodos
 Rhodos Stadt
 Mietwagen Touren 1
 Mietwagen Touren 2
 Lindos - Akropolis
 Kamiros
 Schmetterlingstal
 Kalithea - Therme
 Monolithos
 Rhodos - Strände
 Interessante Orte
 Filerimos
 Kolymbia
 Rhodos Bilder Fotos
 Rhodos Reisen
 Symi Ausflug
 Flughafen Diagoras
 Rhodos Kreuzfahrten
 Ferienwohnungen
 Rhodos Singlereisen
 Tauchen auf Rhodos
 Mietwagen Infos
 Rhodos Wetter
 Rhodos Blog
 Rhodos allgemein
 Ausflugstipps
 Strände Ostküste
 Strände Westküste
 Rhodos Bilder
 Tourismus News
 Nachdenkliches
 Tavernentipps
 Rhodos Urlaub 2011
 Klaus Bötig's Kolumne
 Surftipps
 
 
 

Die Bucht von Kolymbia - Hotel Atlantica Imperial

Kolymbia ist ein noch relativ ruhiger Urlaubsort an der Ostküste von Rhodos. Hier entstanden ein paar Hotels mit Infrastruktur in Form von Geschäften, Tavernen und Autovermietern. Es geht hier noch einigermaßen beschaulich zu, vielleicht auch weil der Urlaubsort nicht an einer Hauptstrasse gelegen ist. Kolymbia erreicht man über eine etwa 2 Kilometer lange Eukalyptusbaumallee, die von der Hauptstrasse zwischen Rhodos Stadt und Lindos abzweigt.

Kolimbia - Hotel Atlantica Imperial
  2007 verbrachten wir unseren Rhodos Urlaub im Hotel Atlantica Imperial. Das Hotel hat 4einhalb Sterne - buchbar als HP oder all inklusive. Hier wurde bei all inklusive sogar bedient. Das Atlantica Imperial kann als sehr gut, und vor allem sehr ruhiges Hotel bezeichnet werden.
Hier Angebote anschauen

Für Rhodos Urlauber die mehr Entspannung und Erholung, als Aktivurlaub und Party, suchen ist dieses Hotel in Kolymbia eine sehr gute Wahl. Wir können es uneingeschränkt bestens empfehlen. Wer es ohne Internet auch im Urlaub nicht aushalten kann - WLAN Zugang funktioniert im Bereich der Lobby und ist kostenlos (Stand 2007). Einfach an der Rezeption Zugangsdaten geben lassen.

Schaukochen
  Schaukochen an der Poolbar - der Restaurantchef und der Chef des Kalten Buffets demonstrieren die Zubereitung von Gerichten aus der griechischen Küche. Die Küche des Hotels ist allgemein sehr gut. Es werden täglich griechische Spezialitäten am Buffet angeboten.

Hotelanlage des Atlantika Imperial in Kolimbia auf Rhodos
  Die Anlage des Hotel Atlantica Imperial ist weitläufig - es herrscht weder am Strand, noch am Pool Gedränge. Im Hintergrund sieht man eine dunkle Bergspitze - hier oben befindet sich das bekannte Tsambika Kloster. Mit dem Auto nur 5 Minuten entfernt. Der Aufstieg zum Kloster über viele Stufen hat es aber in sich.

Am Strand des Atlantica Imperial in Kolimbia
  Der Strand des Hotel Atlantika Imperial ist wie viele Strände auf Rhodos ein Sandstrand. Allerdings war das Meer nicht immer so ruhig. Es kann auch schon einmal Wellen von einem Meter Höhe geben. Gleich um die Ecke liegt übrigens der beliebte Traumstrand von Tsambika.

Kolymbia und das Hotel Atlantica Imperial haben uns einen sehr angenehmen Urlaub beschert. Hierher kommen wir für unseren nächsten Urlaub auf Rhodos gerne zurück.

Startseite | Seitenanfang

 
 
 Reise Call Center
 
Nationale Hotline:
0800 4477 123 244
(gebührenfrei)

Internationale Hotline:
00499912967 67017
(Kosten für die Einwahl in das deutsche Festnetz)

Hotline erreichbar:
Mo-Fr: 08-23.00 Uhr
Samstag: 10-22.00 Uhr
So.Feiertag: 11-22.00 Uhr

Alle Mitarbeiter unserer Service-Line sind ausgebildete Reisekauffrauen und Kaufmänner. Sie helfen Ihnen bei Fragen bezüglich der Reiseangebote, oder bei Problemen mit der Buchung.


 Rhodos Tipps
Strand von Kamiros
Am schönen Sandstrand bei Kamiros finden sie neben zwei guten Tavernen auch ganz in der Nähe die Ausgrabungen des alten Kamiros.
Die Akropolis von Lindos
Hoch über Lindos erhebt sich die alte Akropolis - eine Besichtigung lohnt sich nicht nur wegen des herrlichen Ausblicks über die Insel Rhodos.
Im Schmetterlingstal
Das Schmetterlingstal Petaloudes ist nicht nur wegen der in Massen auftretenden Schmetterlinge ein beliebtes Ausflugsziel auf Rhodos.
Blick auf den Ort Monolithos
Im Inselinneren von Rhodos findet man verträumte Bergdörfer mit urigen Tavernen, die zu einer Rast einladen.