INSEL-RHODOS-URLAUB.DE

  Rhodos Reiseangebote Hotels Kontakt Impressum
 Rhodos
 Rhodos - Home
 Reiseangebote
 Rhodos Blog
 Rhodos Karte
 Unser Rhodos
 Rhodos Stadt
 Mietwagen Touren 1
 Mietwagen Touren 2
 Lindos - Akropolis
 Kamiros
 Schmetterlingstal
 Kalithea - Therme
 Monolithos
 Rhodos - Strände
 Interessante Orte
 Filerimos
 Kolymbia
 Rhodos Bilder Fotos
 Rhodos Reisen
 Symi Ausflug
 Flughafen Diagoras
 Rhodos Kreuzfahrten
 Ferienwohnungen
 Rhodos Singlereisen
 Tauchen auf Rhodos
 Mietwagen Infos
 Rhodos Wetter
 Rhodos Blog
 Rhodos allgemein
 Ausflugstipps
 Strände Ostküste
 Strände Westküste
 Rhodos Bilder
 Tourismus News
 Nachdenkliches
 Tavernentipps
 Rhodos Urlaub 2011
 Klaus Bötig's Kolumne
 Surftipps
 
 
 

Lindos und seine Akropolis

Eine weiteres lohnenswertes und beliebtes Ausflugsziel auf Rhodos ist das romantisch anmutende Dorf Lindos. Inmitten einer felsigen, grauen Küstenlandschaft befindet sich dieses zweifelsohne schönste Dorf der Insel, wenn nicht gar von ganz Griechenland.
 

Akropolis von Lindos
  Wenn auf der gebirgigen Strecke endlich Lindos ins Blickfeld des Reisenden gerät, verfällt man zwangsläufig ins Schwärmen. Ein wundervolles Ensemble vieler kleiner, weißgetünchter Häuser – ein Relikt der kubischen Ägäis Architektur.

Im Hintergrund thront die mächtige Johanniterburg, die Akropolis, mit ihren Säulen. Die antike Ortschaft Lindos verfügt über eine bewegte Geschichte und wurde ca. im 11. Jahrhundert vor Christus gegründet.
 

Bucht bei Lindos, Hafen
  Abgesehen vom kleinen Hafen in Rhodos-Stadt bot Lindos den einzigen natürlichen Ankerplatz der Insel. Diese geografisch wichtige Lage machte die Stadt innerhalb kurzer Zeit zu einer der wichtigsten dorischen Städte, und mit bis zu 17.000 Einwohnern zu einer der Größten.

Das Lindos auch ein bedeutendes kulturelles und religiöses Zentrum auf Rhodos war, beweisen die zahlreichen Hinterlassenschaften dieser antiken Zeit wie der Burgberg, die Tempelstätten auf der Akropolis, Statuenbasen und zahlreiche Felsengräber.
 

Eseltaxi Station
  Lindos ist ein Touristenmagnet. In dem denkmalgeschützten Dorf, in dem jeglicher Autoverkehr verboten ist, herrscht in der Haupt Urlaubszeit ein unvorstellbarer Trubel. Wahre Menschenmengen drängen sich durch die engen Gassen zwischen den malerischen Häusern hinauf zur Akropolis.

 

Akropolis von Lindos
  Ein jeder Reiseführer empfiehlt daher einen morgendlichen Reiseantritt, nicht wesentlich später als 08.00 Uhr.
 
Eintritt: (Stand 2011) - 6 Euro.
Öffnungszeiten: (Stand 2011)
Di.-So. 08.00 -19.40 Uhr
Mo. 08.30 - 14.40 Uhr

 

Gasse mit Geschäften in Lindos
  Parkplätze findet man außerhalb der Ortschaft, Shuttlebusse sorgen für den Transport der Touristen bis zum Freiheitsplatz bzw. dem Platia Eleftherias, der somit als Ausgangspunkt nahezu jeder touristischer Erkundungstour gilt. Entgegen den meisten Vermutungen wird schnell klar das Lindos nicht mehr das altertümliche Idyll ist, für das man es hält. Der moderne Zeitgeist hält auch hier Einzug. So findet man massenhaft Souvenirläden, eine Taverne nach der anderen, sogar in Discotheken kann man sich vergnügen.

Aber auch die Wasserratten kommen hier auf ihre Kosten. Zu Füßen des Dorfes liegt Lindos Beach. Der schöne ca. 500 Meter lange Sandstrand ist meist stark frequentiert, bietet aber Liegestühle, Sonnenschirme, Beachsoccer und Tretbootverleih für alle Sonnenhungrigen. Einsamere Strände sowie Unterkünfte bis hin zum Luxushotel findet man in südlicher Richtung bei Kiotari.

Startseite | Seitenanfang

 
 
 Reise Call Center
 
Nationale Hotline:
0800 4477 123 244
(gebührenfrei)

Internationale Hotline:
00499912967 67017
(Kosten für die Einwahl in das deutsche Festnetz)

Hotline erreichbar:
Mo-Fr: 08-23.00 Uhr
Samstag: 10-22.00 Uhr
So.Feiertag: 11-22.00 Uhr

Alle Mitarbeiter unserer Service-Line sind ausgebildete Reisekauffrauen und Kaufmänner. Sie helfen Ihnen bei Fragen bezüglich der Reiseangebote, oder bei Problemen mit der Buchung.


 Rhodos - Lindos

Schöne Taverne in Lindos - der Fußboden ist ein Steinmosaik. Ausserdem gibt es noch 3 Dachgärten.


Es muss nicht immer ein Restaurant sein - viel günstiger bekommt am in Lindos Gyros Pita zum mitnehmen und unterwegs essen.