Rhodos Startseite Rhodos Blog alle Reiseangebote mit Frühstück mit Halbpension mit all inclusive

Blog Stichwort Suche


Neuste Rhodos Artikel

Koloss von Rhodos

Von Rhodos Blog Team | 20.November 2008

Koloss von Rhodos erwacht als Hologramm wieder zum Leben - Der Koloss von Rhodos, eines der sieben Weltwunder der Antike, soll nach dem Willen der Stadtverwaltung der beliebten griechischen Ferieninsel in Kürze wieder über der Hafeneinfahrt von Rhodos wachen. Nach zwei vergeblichen Anläufen in den Jahren 2000 bzw. 2005, als der Koloss von Rhodos als wahrhaftige Figur aus Stein nachgebaut werden sollte, sehen die neuesten Pläne von Bürgermeister Hatzis Hatziefthymiou die legendäre Statue nun als Hologramm vor. Wie ein Sprecher der Stadt erklärte, soll der neue Koloss von Rhodos als Teil des neuen Kongresszentrums der Stadt über demselben thronen und für ankommende Schiffe schon weithin sichtbar sein.

In die Verwirklichung der Pläne ist mit dem Lichtkünstler Gert Hof auch ein Deutscher involviert. Hof zeichnete im Jahr 2000 für das bunte Farbenspiel im Himmel über Athen anlässlich der Millenniumsfeier verantwortlich und genießt in Griechenland seither einen ausgezeichneten Ruf. Die Verträge über die künftige Zusammenarbeit zwischen der Stadt Rhodos und dem deutschen Künstler wurden bereits im September unterzeichnet, so dass der Koloss von Rhodos schon bald wieder seinen Platz über der Hafeneinfahrt einnehmen könnte.

Über das Aussehen des antiken Koloss von Rhodos wird seit Jahrzehnten in alle möglichen Richtungen spekuliert, wissenschaftlich haltbare Erkenntnisse gibt es darüber jedoch nicht. Laut der mündlichen Überlieferung soll das zwischen 304 und 292 v. Chr. erschaffene und im 7. Jahrhundert n. Chr. durch ein Erdbeben zerstörte Weltwunder 31 Meter hoch gewesen sein.

Beitrag aus: Rhodos Allgemein |


...gehe weiter zu:

« Bummel auf der Odos Sokratous | Rhodos Blog Startseite | Waldbrände auf Rhodos »

Kommentare