Rhodos Startseite Rhodos Blog alle Reiseangebote mit Frühstück mit Halbpension mit all inclusive

Blog Stichwort Suche


Neuste Rhodos Artikel

Hotel Miramare Wonderland auf Rhodos mit neuen Flitterwochen-Arrangements

Von Rhodos Blog Team | 10.September 2008

Das “Hotel Miramare Wonderland“ auf Rhodos, das zur Hotelkette “Mamidakis Hotels“ des griechischen Öl-Milliardärs Aristoteles Onassis gehört, möchte künftig verstärkt auch frisch vermählte Paare ansprechen und diese über die Flitterwochen nach Rhodos locken. Das neue Flitterwochen-Arrangement des mit fünf Sternen dekorierten Bungalow-Resorts beinhaltet unter anderem eine Suite direkt am Meer. Darüber hinaus bietet das “Hotel Miramare Wonderland“ auf Rhodos den jungen Paaren einen unvergleichlichen Service, so dass es den Gästen während ihres Aufenthalts auf Rhodos an nichts fehlen wird. Das “Hotel Miramare Wonderland“ liegt am einzigen Privatstrand auf Rhodos und ist nur knapp 4 km von Rhodos-Stadt entfernt.

Nach dem Erwachen am ersten Morgen in den Gemächern der komfortablen Suite werden die Flitterpaare mit einem Champagner-Frühstück am Bett verwöhnt. Täglich eine Flasche Sekt gehört ebenso zum Flitterwochen-Angebot des “Hotel Miramare Wonderland“ wie frische Blumen aus dem hoteleigenen Garten und liebevoll zusammengestellte Obstkörbe. Das Highlight des Aufenthalts im “Hotel Miramare Wonderland“ auf Rhodos bildet ein Candle-Light-Diner, das an einem beliebigen Abend gebucht werden kann.

Darüber hinaus haben die Paare die Möglichkeit, einen Olivenbaum zu pflanzen, der dann von den Gärtnern des Hauses gepflegt wird. Bei künftigen Urlaubsaufenthalten im “Hotel Miramare Wonderland“ oder einem der beiden anderen Häusern der “Mamidakis Hotels“-Kette anlässlich des Jahrestags wird den jungen Paaren ein Rabatt von 20 % gewährt. Das dreitägige Flitterwochen-Arrangement inklusive Frühstück kostet momentan 295,- € pro Paar und Tag.

Beitrag aus: Rhodos Tourismus News |


...gehe weiter zu:

Rhodos Blog Startseite | TUI mit Franchise Hotel ab Sommer 2009 auf Rhodos »

Kommentare